Helfen Sie aktiv

Wenn es Ihnen eher liegt, sich aktiv einzubringen und Sie von Geldspenden absehen möchten, sagt Ihnen bestimmt eine aktive Unterstützung unserer Hilfsprojekte zu.

Zum einen können Sie ganz tatkräftig zur Sache gehen. Wir erfragen bei Interesse den Bedarf unserer Kooperationspartner und vermitteln Sie an einen bestimmten Verein oder geben an Sie weiter, wo derzeit besonders viel Hilfe benötigt wird. Das können zum Beispiel die Gestaltung eines Gartens im Kinderwohnheim oder der Anstrich eines neuen Therapieraums sein. Gehen Sie hierzu einfach auf den Button „Aktiv helfen“ und schicken Sie das Formular an uns – wir melden uns umgehend mit Vorschlägen an sie.

Auch durch Ihre Sachspenden können Sie aktiv helfen. Wenn Sie zum Bespiel bestimmte Geräte oder gut erhaltende Kleidung entbehren können und Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche damit unterstützen möchten, klicken Sie auf unseren Button „Sachspenden“. Im Formular können Sie auflisten, welche Gegenstände Sie unseren Partnern gerne zukommen lassen möchten. Wir erfragen entsprechend den Bedarf und melden uns dann bei Ihnen.

Hinweis für Spender/innen mit Wohnsitz in Rheinland-Pfalz:
In Rheinland-Pfalz gilt das sog. Sammlungsgesetz (SammlG) von 1970. Gegenüber der Aufsichts- und Dienstleistungsbehörde (ADD) des Landes Rheinland-Pfalz haben wir eine Verpflichtungserklärung abgegeben, die uns das Sammeln von Spenden untersagt. Mitgliedschaften und Spenden aus Rheinland-Pfalz können daher nicht angenommen werden, selbst wenn Sie dies als Spender/in gerne möchten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mitgliederzeitschrift


Ausgabe 19
Neues aus dem Verein

→ Online blättern
→ Publikationen