Medizinische Hochschule Hannover: Das Abschiedszimmer ist fertig!

Die neonatologische Intensivstation (Station 69) der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat das dringend benötigte Abschiedszimmer für Eltern mit todkranken Frühchen und Neugeborenen erhalten.

„Was lange währt, wird endlich gut“, sagt Prof. Dr. Bettina Bohnhorst, Leitende Oberärztin der Neonatologie. Dieses Prinzip galt auch für das Abschiedszimmer, das nun endlich fertig ist und auch schon häufig in Anspruch genommen wurde. Eltern und weitere Angehörige sind von dem Abschiedszimmer sehr angetan. Das Zimmer bietet den Familien eine friedvolle und vor allem ungestörte Atmosphäre, in der sie sich von ihren sterbenden Kindern verabschieden können. „Ich möchte mich an dieser Stelle von ganzem Herzen für Ihr finanzielles Engagement für unser Abschiedszimmer bedanken! Wir freuen uns täglich darüber“, freut sich Frau Dr. Bohnhorst.

www.mh-hannover.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*